Das Coronavirus in einer Darstellung der US-Behörde für Arzneimittel und Lebensmittelüberwachung.
Foto: us food and drug administration

Berlin - Ein Gongschlag hallt, der Schulhof ist wie leergefegt, eine Schulcatering-Angestellte steht schimpfend vor verschlossenen Türen: Neben der privaten Berlin Metropolitan School in Mitte blieben am Dienstag auch die Emanuel-Lasker-Schule und die beiden Standorte der Modersohn-Grundschule in Friedrichshain geschlossen. Grund: der Coronavirus.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.