Es ist eine alte Geschichte, doch bleibt sie immer neu, und wem sie just passieret ...“, so dichtete Heinrich Heine vielwissend und verstehend über die Befindlichkeit und den Herzschmerz eines Jünglings, eigentlich aller jungen Leute, seiner Tage.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.