Berlin - Ist es richtig, dass der Senat von der Möglichkeit Gebrauch macht, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen stärker einzuschränken? Ja, denn Berlin hat einen angespannten Wohnungsmarkt, und das Baulandmobilisierungsgesetz der großen Koalition im Bund sieht für diese Gebiete genau solche Eingriffsmöglichkeiten vor. Damit soll verhindert werden, dass Mieter nach einer Umwandlung irgendwann aus ihrer Wohnung verdrängt werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.