Berlin - Es ist, als würde sich ein Puzzle zusammenfügen, Teil für Teil, und plötzlich ergibt alles einen Sinn, einen schrecklichen. Plötzlich scheinen Eltern zu begreifen, was ihre Kinder ihnen erzählen wollten, aber nicht konnten, weil sie noch zu klein sind dafür oder keinen Begriff davon haben, welche Berührung Zuneigung bedeutet und welche eine Grenze überschreitet. Plötzlich scheinen Eltern auch zu ahnen, warum ihre Kinder sich verändert hatten in den vergangenen Monaten, die einen aggressiv wurden, die anderen so seltsam still. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.