Eine Drohne schwebt um den Berliner Fernsehturm.
Eine Drohne schwebt um den Berliner Fernsehturm.
Foto: Berliner Zeitung/Gerd Engelsmann

Berlin-Mitte - Touristen und Berliner, die sich über den Alexanderplatz bewegen, schauen immer wieder gern Richtung Himmel, um den Fernsehturm und seine imposante Turmkugel zu bestaunen - gestern gingen die Blicke aus einem anderen Grund nach oben: Den ganzen Tag über schwebte eine Drohne um das Berliner Wahrzeichen. Der Grund: Der Turm wird derzeit neu vermessen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.