Berlin - In manchen Kleidern würde man durchaus heiraten wollen, andere sind eher für die dunkleren Seiten der Liebe geeignet: Zwischen Elfenbein und Rabenschwarz, Dame und Domina changierten die Entwürfe am zweiten Tag der Fashion Week. Mehr Farbe kommt traditionell dann hinzu, wenn die Designer nicht aus Berlin, sondern aus dem fröhlicheren Süden der Republik stammen.

❖❖❖

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.