Georgine Krüger ist seit dem 25. September 2006 spurlos verschwunden.
Foto: Privat

Berlin - Georgine Krüger hatte offenbar eine Vorahnung. Zwei Wochen vor ihrem spurlosen Verschwinden sagte sie ihrer Mutter, sie habe ein furchtbares Gefühl, dass etwas Schlimmes passieren werde. „Mit mir oder mit euch“, erklärte das 14-jährige Mädchen. Georgines Mutter erzählte davon in der Sendung „XY...ungelöst Spezial: Wo ist mein Kind?“ Das war im Oktober 2018.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.