Siegfried Wagner steht im Wohnzimmer seines Hauses in Pankow und schüttelt immer wieder mit dem Kopf. Sein Blick fällt dabei zum Kamin, auf dem ein großes Schwarz-weiß-Foto mit dem Müggelturm steht. Dann schaut er zum hölzernen Wohnzimmertisch, auf dem eine aufgeschlagene Zeitung liegt. Eine Abbildung darin zeigt den Müggelturm. Seinen Müggelturm. Und einen geplanten Zwillingsturm daneben. „Nein, das geht überhaupt nicht“, sagt Wagner. „Dieser Zwillingsblödsinn darf auf keinem Fall gebaut werden.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.