Berlin - Ein Schicksalsschlag, der Verlust des Jobs, Ärger und Frust: Es gibt viele Gründe, warum Menschen in Notsituationen geraten, die dazu führen, dass sie am Ende sogar auf der Straße landen. Für alle, deren Zuhause gefährdet ist, gibt es jetzt eine neue Beratungsstelle: Sozialpädagoge Marco Schulze bietet bei „My Life, My Way“ kostenlose Unterstützung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.