BerlinDas Weihnachtsfest lief anders als in den Jahren zuvor – doch von der Corona-Pandemie ließen sich viele Berliner zumindest die Freude an Weihnachten nicht vermiesen. Nun sind die Feiertage vorbei. Und damit landen auch die Bäume auf der Straße. Die BSR verkündete jetzt die traditionellen Termine für die Abholung der ausgedienten Tannen. 

Schon ab 7. Januar sammeln die Mitarbeiter der BSR wieder die Weihnachtsbäume ein, die von den Bürgern am Straßenrand abgelegt wurden. Bis zum 20. Januar soll es pro Stadtteil zwei Abholtermine geben – in einem digitalen Kalender stellt das Unternehmen alle Angaben zur Verfügung. Wer keinen Internetzugang hat, kann die Abholtermine auch unter der Telefonnummer 7592-4900 erfragen. „Bitte die Bäume schon am Vorabend gut sichtbar an den Straßen­rand legen – spätestens bis 6 Uhr früh am Abholtag“, heißt es.

Lesen Sie doch weiter

Erhalten Sie unbegrenzt Zugang zu allen Online-Artikeln der Berliner Zeitung für nur 9,99 € im Monatsabo.

Jetzt abonnieren

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Oder das E-Paper? Hier geht’s zum Abo Shop.