Im Kleingarten des mutmaßlichen Mörders von Elias (6) und Mohamed (4) sind keine weiteren Leichen gefunden worden. Das sagte am Sonntag ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Ein Bagger habe das Grundstück in Luckenwalde (Teltow-Fläming) komplett umgegraben. „Es kann ausgeschlossen werden, dass dort noch etwas zu finden ist“, sagte der Sprecher.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.