An diesem Montag eröffnet im Berliner Naturkundemuseum die Sonderausstellung über Pandabären. Viele Besucher werden sich spätestens beim Anblick der lebensecht präparierten Zoo-Pandas Bao Bao und Yan Yan fragen, ob Berlin je wieder ein Panda-Paar bekommen wird. Und ob womöglich ein Junges in Berlin geboren und etliche Besucher anziehen wird wie einst Eisbär Knut.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.