Berlin - Dass Babysitting eine kostspielige Angelegenheit ist, weiß Ulrike Gerber seit ihrem Studium aus eigener Erfahrung. Zehn Euro wurden seinerzeit pro Stunde für die Betreuung eines Kindes verlangt. Für die Studentin und zweifache Mutter war das nicht zu machen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.