Arbeit mit Gesichtsschutz: Kontaktnachverfolgung im Gesundheitsamt Mitte.
Foto: dpa/Britta Pedersen

Berlin - Mitte hat sich als erster Bezirk Berlins digital für den Kampf gegen Covid-19 gerüstet. Seit Ostermontag verwendet der Bezirk ein neues digitales Seuchenmanagement-Tool: Sormas (Surveillance, Outbreak Response Management and Analysis System), entwickelt 2014 vom deutschen Helmholtz-Institut im Kampf gegen Ebola in Nigeria und Ghana. Die neue Covid-Version der Sofware stellt das Institut Gesundheitsämtern seit Anfang April kostenfrei zur Verfügung. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.