Berlin - Immer leidenschaftlicher wird über Erderhitzung und Klimaschutz diskutiert. Doch die Zahl der Autos nimmt weiter zu – auch in Berlin. Das zeigt eine aktuelle Auswertung offizieller Zahlen, die das Center Automotive Research (CAR) in Duisburg vorgelegt hat. In der Liga der Autostädte spielt Berlin aber weiterhin nur ganz hinten mit. Denn obwohl der Motorisierungsgrad leicht gestiegen ist, landet die Hauptstadt in dem vorgestellten Deutschland-Ranking auf dem allerletzten Platz. In Wolfsburg ist die Zahl der Pkw pro tausend Einwohner mehr als dreimal so hoch wie in Berlin.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.