Berlin - Endlich besitzt die Freie Universität Berlin nicht nur eine Rost- und eine Silberlaube, sondern auch eine Holzlaube. So heißt das neue Gebäude an der Fabeckstraße im Dahlemer Campus. Natürlich ist der 52 Millionen Euro teure Bau kein einfaches Gartenhäuschen. In den architektonisch gelungenen Gebäudekomplex ziehen gleich mehrere Institute und eine große Bibliothek ein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.