Die hohen Mieten im sozialen Wohnungsbau in Berlin sollen vom nächsten Jahr an durch Zuschüsse aus der Landeskasse stärker abgefedert werden. Außerdem sollen die finanziellen Entlastungen für die Mieter der rund 300.000 landeseigenen Wohnungen dauerhaft festgeschrieben werden.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.