Am frühen Morgen hat ein Unbekannter in Neukölln auf einen 21-Jährigen eingestochen und ihn schwer verletzt. Letzterer geriet gegen vier Uhr mit einer weiteren Person in der Bar Bender auf der Tellstraße aneinander. Der Streit verlagerte sich, laut Polizei, in der Folge auf den Gehweg Höhe Sonnenallee Ecke Tellstraße. Zwei weitere Personen sollen dann hinzugekommen sein.

In der andauernden Auseinandersetzung wurde auf den 21-Jährigen eingestochen. Die drei weiteren Beteiligten sind flüchtig. War genau zustach ist unklar. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen dauern an. (BLZ)