Ein BVG-Bus in Berlin (Symbolbild)
Foto: imago/photothek

Berlin-Spandau - Er soll wieder durch Berlin rollen – der O-Bus. So ganz ohne Benzin oder Dieselkraftstoff. Die Heerstraße und der Brunsbütteler Damm in Spandau werden zum Testfeld für die umweltfreundlich fahrenden Nahverkehrsfahrzeuge, die mit einer modernen Batteriespeichertechnologie ausgerüstet sein sollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.