Das Interesse am Ehrenamt nimmt zu, der Staat fördert das. Ein Grund dafür, so eine These, soll die Individualisierung in der Gesellschaft sein, die auch zu Vereinsamung führen kann. Kann das Online-Volunteering, also das Ehrenamt übers Internet, da der richtige Weg sein? Am Bildschirm seines Smartphones ist man doch letztlich auch ziemlich allein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.