Potsdam -  Der Sommer? In Wäldern und Parks eher langweilig, viel gleichförmiges Grün. Der Winter? Dunkle, kahle Äste der Laubbäume vor bleichem Himmel – schon interessanter. Der Frühling? Immer wieder ein kleines Wunder, dieser Neustart der Natur. Und der Herbst? Ist von allen Jahreszeiten die schönste – Hauptsaison für Wanderer und Spaziergänger, die sich an der Laubfärbung erfreuen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.