Ein toter Mann aus dem Obdachlosenmilieu ist im Berliner Ortsteil Friedrichshain gefunden worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, meldeten Passanten am frühen Montagmorgen der Feuerwehr, sie hätten den reglosen Körper in der Nähe der Warschauer Brücke entdeckt.

Feuerwehrleute versuchten den ungefähr 40 Jahre alten Mann zu reanimieren, brachen die Maßnahmen dann aber ab. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Todesursache. (dpa)