Berlin - Wird das gerade demontierte alte Riesenrad im Spreepark durch ein neues ersetzt? Das befürchtet die Linkspartei. Seit die Berliner Zeitung über diese Vermutung berichtet hat, diskutieren Berliner im Internet heftig über die Zukunft des Wahrzeichens. Der Trend in dieser Debatte: Die Mehrheit will das Original behalten. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.