Berlin - Die Mieten in Berlin steigen rasant. Auch für Studenten wird es schwieriger, eine bezahlbare Bleibe zu finden. „Allein auf der Warteliste für unsere Studentenwohnungen stehen derzeit 900 Personen“, sagt Ellen Krüger vom Studentenwerk Berlin. „Wir gehen davon aus, dass es zum neuen Semester noch einmal deutlich mehr werden.“ Selbst Stadtentwicklungssenator Michael Müller (SPD) plant bei seiner Wohnungsbauförderung auch für Studenten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.