Berlin - „Überholen, ohne einzuholen“ – kaum jemand hätte geglaubt, dass die alte und etwas wirr klingende Losung des DDR-Staatschefs Walter Ulbricht von 1957 noch mal in den Bereich des Möglichen rücken könnte. Doch das scheint derzeit nicht völlig ausgeschlossen: Der Osten der Bundesrepublik ist gerade schwer im Kommen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.