Berlin -  Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes verfassungsrechtlich garantiertes Grundrecht in einer Demokratie. Deshalb ist es auch nicht so einfach, dass Teilnehmer von einer Demonstration ausgeschlossen werden dürfen. Ein aktuelles Urteil zeigt allerdings, dass es durchaus rechtlich möglich ist, wenn sich Teilnehmer nicht an Corona-Auflagen halten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.