Strausberg - Mit den üblichen Klischees im Kopf würde man Jens Knoblich glatt übersehen. Keine knallbunt gefärbten Haare, keine orangefarbene Latzhose, keine schräge Kopfbedeckung. Der 43-Jährige hat recht kurze dunkelblonde Haare und trägt eine randlose Brille. Über dem Stuhl hängt eine schlichte olivgrüne Winterjacke. Er sieht bürgerlich aus – für einen Piraten geradezu unauffällig.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.