Der Wettbewerb im Berliner Luftverkehr wird härter – und die Preise sinken. Seit einiger Zeit profitiert die Lufthansa davon, dass nach der Air-Berlin-Pleite die Nachfrage nach ihren Flügen gestiegen ist. Doch bald wird der Kundschaft eine neue Alternative geboten – noch dazu in Berlin-Tegel, wo die Lufthansa derzeit die größte Airline ist.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.