Der Polizeieinsatz am Sonnabend im Berliner Club „Mensch Meier“ ließ die Wellen der Empörung hochschlagen. Die Polizeipräsidentin musste sich wegen des "brutalen Überfalls" rechtfertigen, weil gemutmaßt wurde, die Polizei habe absichtlich einen Soli-Abend für Flüchtlingshelfer sprengen wollen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.