Der Neueinsteiger aus Berlin hat es geschafft: Er ist die Nummer eins. Im vergangenen Dezember haben die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) die Nachtzugverbindung von Berlin in die Schweiz übernommen und in eine neue Route integriert. „Heute ist Hamburg–Berlin–Zürich unsere aufkommensstärkste Nachtzugstrecke überhaupt“, sagt Fernverkehrschef Kurt Bauer.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.