Goldgräberstimmung herrscht seit einigen Wochen in der Stadt. Mit Zalando und Rocket Internet haben zwei junge Unternehmen aus Berlin den Sprung an die Börse geschafft. Schon ist die Rede vom neuen Silicon Valley, Europas Zentrum für die IT- und High-Tech-Industrie könnte demnach die deutsche Hauptstadt werden. Andreas Gebhard, Unternehmer in der digitalen Welt und der Kreativwirtschaft, ist da skeptisch.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.