Berlin - Der erhofft sonnige und ungetrübte Start in die neue Normalität wurde am Freitagmorgen erst mal von dicken Wolken samt Regen vermasselt. Aber dann kam die Sonne raus und die Berliner ließen sich die neuen  Freiheiten schmecken. Der Start in einen Sommer mit Möglichkeiten verlief fulminant entspannt. 

Döner und Bier im Sitzen – die kleine Freiheit 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.