Nordrhein-Westfalen hat es getan, Niedersachsen auch. Nun will auch Berlin das öffentliche Tragen des „Z“-Symbols verbieten, das den russischen Überfall auf die Ukraine glorifiziert. Wie erfolgreich ein solches Verbot sein wird, wird sich zeigen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.