Berlin - Von Samstagnachmittag an bis Montag besteht auf mehreren S-Bahn-Linien in Berlin Ersatzverkehr, wie die S-Bahn Berlin mitteilt. Grund sind Bauarbeiten. Diese Linien sind von Samstag, 16 Uhr, bis Montag, 1.30 Uhr von Zugausfällen betroffen:

Es besteht Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Ostkreuz und Frankfurter Allee sowie zwischen Frankfurter Allee und Storkower Straße. Fahrgäste sollten zwischen Ersatzverkehr und der S-Bahn nicht in Frankfurter Allee, sondern in Storkower Straße umsteigen. In Frankfurter Allee beträgt der Fußweg zwischen Haltestelle des Ersatzverkehrs in der Gürtelstraße und dem S-Bahnhof ca. 300 Meter, zusätzlich muss dabei auch die stark befahrene Frankfurter Allee überquert werden.

Hier die Zeiten des Ersatzverkehrs mit Bussen ansehen >>

Auch auf diesen S-Bahn-Linien gibt es Ausfälle und Ersatzverkehr

Am Sonntag ab 10 Uhr werden außerdem die Bauarbeiten auf der S7 fortgesetzt. Es besteht dann bis Montag um 1.30 Uhr Ersatzverkehr auf der Strecke Charlottenburg - Potsdam Hbf. Weiterhin Ersatzverkehr besteht auf der Linie S1 zwischen Wannsee und Schlachtensee, ebenfalls bis Montag um 1.30 Uhr, auf der S5 zwischen Strausberg Nord und Mahlsdorf. Auch die S26 zwischen Teltow Stadt und Lichterfelde Süd sowie die S75 zwischen Wartenberg und Ostbahnhof fahren nicht. (BLZ)