Berlin - Bauarbeiten sorgen am Wochenende für Einschränkungen im Berliner S- und U-Bahnverkehr. Von Freitagabend bis Sonntagabend werden auf den Ost-West-Linien S5, S7 und S75 zwischen den Bahnhöfen Lichtenberg und Ostbahnhof keine Züge fahren, wie die S-Bahn Berlin mitteilte.

Hier werden unter anderem Fundamente für Signale verlegt. Ersatzweise sollen Busse fahren. Im weiteren Verlauf der S5 fahren von Freitagabend an auch zwischen den Bahnhöfen Strausberg Nord und Hoppegarten (Landkreis Märkisch-Oderland) Busse anstelle von Zügen.

U1 in Kreuzberg unterbrochen

Noch bis zum Sonntag dauern Bauarbeiten zwischen den U-Bahnhöfen Hallesches Tor und Prinzenstraße an. Wegen der Erneuerung der Gleise und der Stromschienen ist der Zugverkehr der Linie U1 unterbrochen. Zwischen den Bahnhöfen Kottbusser Tor, Prinzenstraße und Hallesches Tor werden Busse eingesetzt. (dpa)