Berlin - Nur wenn die Schulleitung gut ist, ist es auch die Schule. Das haben wissenschaftliche Studien längst festgestellt. Doch in Berlin gibt es immer wieder Konflikte zwischen Schulleitung und Lehrerkollegien. Nicht selten melden sich überforderte Schulleiter auch krank. Das Beamtenrecht erschwert häufig flexible Lösungen. Bildungsstaatssekretär Mark Rackles (SPD) bereitet jetzt die Reform der Schulleiterausbildung vor.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.