Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert Aufklärung 
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fordert Aufklärung 
Foto: imago images

Berlin - Und plötzlich sind die Anschuldigungen des Berliner Senats gegen die USA, Schutzmasken „umgeleitet“ zu haben, oberste Chefsache: Erst schaltete sich am Montag die US-Botschaft in Berlin ein, am Nachmittag kommentierte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Fall vor Pressevertretern. Sie habe zu dem Vorgang „keine näheren Informationen“, sagte Merkel. Aber: Es sei wichtig, „dass das jetzt aufgeklärt wird“. Das Bundesaußenministerium arbeitet bereits seit dem Wochenende in Bangkok und Washington an der Aufklärung.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.