Wärmehalle in Berlin 1908. Das Bild des Malers Jens Birkholm befindet sich heute in der Berlinischen Galerie. Birkholm starb 1915 an Tuberkulose. 
Wärmehalle in Berlin 1908. Das Bild des Malers Jens Birkholm befindet sich heute in der Berlinischen Galerie. Birkholm starb 1915 an Tuberkulose. 
Foto: Wikipedia/Berlinische Galerie

Berlin - Eine Wärmehalle in Berlin im Jahr 1908. Hier suchen erschöpfte, verzweifelte Männer verschiedenen Alters in zerschlissenen Kleidern Schutz vor der winterlichen Kälte. Das Bild ist in triste Grau-braun-Töne getaucht. An der Wand im Hintergrund hängt die „Haus-Ordnung der Wärmehalle“. Alkohol ist nicht zugelassen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.