Ganz schön leer am Potsdamer Platz: Wo sich bislang Autos stauten, gibt es nun viel Platz.
Ganz schön leer am Potsdamer Platz: Wo sich bislang Autos stauten, gibt es nun viel Platz.
dpa

Berlin - So schlimm die Krise auch ist, für Kraftfahrer hat sie die eine oder andere gute Seite. Wo sonst Stau herrschte, haben Autos nun oft freie Fahrt. Aktuelle Daten des Senats zeigen, in welchem Maße der Straßenverkehr bereits zurückgegangen ist. Ob sich die Coronakrise positiv auf die Berliner Luft auswirkt, ist aber noch unklar.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.