Berlin - Radfahrer freuen sich über das Angebot, Fußgänger kritisieren zugestellte Gehwege. In Berlin stehen mehr als 15.000 Mietfahrräder zur Verfügung. Das geht aus Zahlen hervor, die Verkehrs-Staatssekretär Ingmar Streese (Grüne) auf eine Anfrage der AfD hin genannt hat. Nach Einschätzung von Beobachtern ist Berlin die deutsche Sharing-Haupstadt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.