Berlin - Der Dauerstreit um das teilbesetzte Haus Rigaer Straße 94 nähert sich einem vorläufigen Showdown. Von zwei Gerichtsentscheidungen am Dienstag hängt ab, ob es in dieser Woche erneut einen Großeinsatz der Polizei, Großdemos und Randale durch die linksradikale Szene gibt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.