Berlins Polizei rüstet auf. Gerade hat sie 118 mobile Straßensperren gekauft, die jeweils mit 1500 Liter Wasser befüllt werden. Sie sollen verhindern, dass jemand mit einem Transporter absichtlich Menschen überfährt.

Demnächst erhalten die Polizisten auch neue Helme, Schutzwesten, Pistolen, Maschinenpistolen und einen Panzerwagen. All dies ist eine Reaktion auf den islamistischen Terror, der seit Jahren Europa überzieht – und sich auch auf dem Breitscheidplatz manifestierte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.