Sieht schön aus und kann im Notfall sogar nützlich sein. Wer nicht zum Hamsterkäufer werden will, kauft rechtzeitig ein paar Vorräte.
Foto: imago images

Berlin - Die wirklich einfachste Frage ist die nach der Nahrung für den Notfall. In Zeiten der Hamsterkäufe wegen Corona wissen wohl alle, was noch zu kaufen wäre, wenn eine Quarantäne anstünde und noch Zeit zum Einkauf wäre: viel Wasser, Nudeln, Konserven, Kartoffeln, Schokolade und so weiter.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.