Berlin - In Berlin und München ist es für Familien besonders schwer, eine bezahlbare Wohnung zu finden. In beiden Städten geben selbst Akademiker-Familien rund ein Drittel ihres Einkommens fürs Wohnen aus. Das geht aus einer Analyse des Immobilienportals Immowelt hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Sie basiert auf den Angebotsmieten für 80 bis 120 Quadratmeter große Wohnungen, die im 1. Halbjahr 2021 auf Immowelt.de inseriert wurden. Als Nebenkosten wurden dabei 217 Euro veranschlagt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.