Berlin wächst, immer mehr Fahrgäste nutzen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG). Doch bis das Landesunternehmen neue U-Bahn-Wagen bekommt, werden noch Jahre vergehen. Um bis dahin den Ansturm zu bewältigen, plant die BVG, die vorhandenen Fahrzeuge besser auszunutzen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.