Noch steht das Riesenrad im Spreepark, doch bald soll das Fahrgeschäft zeitweise verschwinden.
Noch steht das Riesenrad im Spreepark, doch bald soll das Fahrgeschäft zeitweise verschwinden.
Foto: Berliner Zeitung/Gerd Engelsmann

Berlin-Plänterwald - Es ist das Wahrzeichen des stillgelegten Freizeitparks, ragt über den Baumwipfeln des Plänterwaldes in den Himmel: das alte Riesenrad des Spreeparks. Doch es wird nicht mehr lange zu sehen sein: 2021 soll das ehemalige Fahrgeschäft aus dem Park verschwinden – zumindest zeitweise.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.