Berlin - Es werden viele Gäste kommen und sie sollen nicht ewig warten: Weil die Betreiber des soeben sanierten Stadtbades Oderberger Straße in Prenzlauer Berg mit einem enormen Andrang rechnen, haben sie die Öffnungszeiten in den ersten beiden Wochen gleich erheblich verlängert.

In der Regel soll das Stadtbad, das nach 30 Jahren an diesem Montag zum ersten Mal wieder öffnet, etwa fünf Stunden am Tag für Badegäste aus dem Kiez geöffnet sein, und das an fünf Tagen in der Woche. In den kommenden zwei Wochen, ausgenommen das Wochenende, öffnet das Bad jedoch den ganzen Tag von 10 bis 22 Uhr.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.