Halloween steht vor der Tür und damit meiner Meinung nach das beste Fest für diese Stadt. Seit sich Halloween-Bräuche aus den USA in den Neunzigerjahren in Deutschland verbreitet haben, wurde es ja gerne als sicheres Anzeichen für den Untergang des europäischen Abendlandes gehalten. Da es uns aber immer noch gibt, können wir jetzt vielleicht ein bisschen entspannter an die Sache gehen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.