Die Nachfrage nach Mundschutzmasken, Produkten zum Desinfizieren und Einweghandschuhen ist seit Auftreten des Coronavirus (Covid-19) gestiegen.
Foto: Barbara Gindl/dpa

Berlin - Wat is eijentlich mit die Leute los?“, fragt mein innerer Berliner. „Eben noch war’n se alle uffjeklärt und abjeklärt, und plötzlich schieben se Corona-Panik. Man hat fast den Eindruck, als ob bald Typen mit Schnabelmasken durch de Jejend loofen und Pestzeichen an de Häuserwände malen.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.