Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) verliert wegen einer Steueraffäre seinen Kultur-Staatssekretär und engen Vertrauten André Schmitz. Kurz nachdem bekannt wurde, dass Schmitz jahrelang einen Teil seines Vermögens vor den deutschen Steuerbehörden versteckt hatte und dies am Montag hohe Wellen schlug, entschloss er sich zum Rücktritt. Schmitz wolle dies am Dienstag mitteilen, erfuhr die Berliner Zeitung aus der SPD-Spitze.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.